Nusskuss

e-max.it, posizionamento sui motori

ok Nuss Kuss
Saftiges Gebäck fürs ganze Jahr

Zutaten / Angaben für 1 Backblech Größe von 30 x 35 cm

250 g Butter oder Margarine, 120 g Zucker,1 Prise Salz, 5 Eier= 242 g
200 g fein geriebene Vollmilch-Kuvertüre, 200 g gemahlene Hasel oder Walnüsse,
100 g Mehl, 2 TL Backpulver, 2 EL Rum.
Für den Belag: 200 g Haselnussglasur.
Zum Verzieren: 50 g gehackte Hasel oder Walnüsse.
Backblech 30 x 35 cm

Zubereitung:

Butter oder Margarine und Zucker mit einem elektrischem Rührgerät schaumig schlagen.
Eier nach und nach zugeben und solange weiter schlagen bis eine gebundene Masse entstanden ist.
Kuvertüre fein reiben und mit den Wal oder Haselnüssen unterrühren.
Mehl mit dem Backpulver über die Masse sieben und mit dem Rum kurz unterrühren.

Den Teig mit einem Teigschaber auf ein Backblech (Größe 30 x 35 cm) streichen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene,
Heißluft: 170 °C ca. 20 Minuten backen, je nach Backofen.

Sofort aus dem Backofen holen und auskühlen lassen.

 Haselnussglasur im heißen Wasserbad schmelzen.
Das Gebäck damit bestreichen, mit gehackten Nüssen bestreuen und trocknen lassen.

Anschließend in kleine Quadrate schneiden.

Drucken

{loadnavigation}