Apfelkekse

e-max.it, posizionamento sui motori

Apfelkekse
Angaben/Zutaten für ca. 35 Apfelkekse

Zutaten: 2 Äpfel=(100g Netto-Gewicht), 1 EL Zitronensaft.
100 g weiche Butter oder Margarine, 150 g Zucker, 1 gehäufter TL Vanillezucker, 2 Eier (Gr.M)
1 Prise Salz, ½ Fläschchen Bittermandelöl, 250 g Mehl Type 405, 1 gehäufter TL Backpulver,
½ gestrichener TL Zimt, 3 EL Korinthen oder Rosinen (Evtl. Rumrosinen), 4 EL Mandelkrokant.
2 Backbleche,Backpapier.

Vorbereitung:
Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen, und in ganz kleine Würfel schneiden, oder
kurz in einem elektrischem Zerkleinerer geben, mit Zitronensaft beträufeln.

Zubereitung für den Teig:
Butter oder Margarine mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz und 2 Eier zusammen cremig schlagen.
Bittermandelöl zufügen, Mehl, Backpulver und den Zimt über die Masse sieben und unterkneten.
Zum Schluß die Äpfel, Rosinen und Krokant unterrühren.
Je einem gehäuften Teelöffel Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
( Abstand ca. 3 cm.)

Backblech im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene stellen
Heißluft: 175° C 15-18 Minuten, je nach Backofen, goldbraun backen.

Sofort nach dem Backen das Gebäck auf einem Kuchenrost geben und gut abkühlen lassen.
1 Apfelkekse 2 Apfelkekse 3 Apfelkekse 4 Apfelkekse

Drucken

{loadnavigation}