Apfel Streusel Riegel - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori


Angaben für 1 Backblech Größe 25 x 30 cm
ergibt 60 Riegel,
Foto-Anleitung:

Zutaten:
150 g Mehl, 90 g Puderzucker, 120 g gemahlene Mandeln,
220 g Butter oder Margarine, 300 g Zitronencreme (z.B. Leckermäulchen)
Für den Belag: 1 großer Apfel (Netto-Gew.170 g) 90 g brauner Zucker,
90 g Butter oder Margarine, 180 g Mehl, 1 Msp. Zimt, etwas Puderzucker
1 Backblech, Backpapier, Backrahmen

Zubereitung:
150 g Mehl, 90 g Puderzucker und 120 g gemahlene Mandeln in eine Rührschüssel geben,
220 g weiche Butter oder Margarine in Stücke teilen und dazugeben.
Diese Masse zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten,
diesen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 25 X 30 cm verteilen.
(Teig bemehlen und mit den Händen verteilen)
Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen,
Zitronencreme darüber verteilen und kalt stellen.

Belag:
Apfel fein reiben und in Küchenkrepp gut ausdrücken,
(ausgepresster Apfel hat noch ein Gewicht von ca. 130 g)
mit 1 EL braunen Zucker vermischen-zur Seite stellen.
Restlicher brauner Zucker mit 90 g Butter,180 g Mehl
und einer Msp. Zimt zusammen vermengen,
geriebenen ausgedrückten Apfel unterrühren,
diese Brösel auf die Zitronencreme verteilen.

Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten, backen
Heißluft: 180° C ca. 35 – 40 Minuten


Ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen,
dann auf ein Kuchengitter stellen und vollkommen abkühlen lassen.
Vor dem Servieren in 3 x 6 cm Riegel schneiden und mit Puderzucker bestäuben



Drucken

{loadnavigation}