Apfel-Schnecken

e-max.it, posizionamento sui motori


Zutaten:
200 g Magerquark, 170 g und 1 EL Zucker, 1 Ei, 400 g Mehl, 1 Pck. Backpulver,
50 g Milch, 60 g Öl, 400 g Äpfel (Netto-Gew.), 4 EL Zitronensaft,
70 g Mandelstifte, 60 g Rosinen.
Backblech

Äpfel schälen, entsteinen, würfeln und
mit Zitronensaft und 1 EL Zucker ca. 5 Minuten dünsten
60 g Rosinen u. 80 g Mandelblättchen dazu rühren und abkühlen lassen.

Quarkölteig:
Quark mit 100 g Zucker, Öl, Milch und 1 Ei alles zus. verrühren.
Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterrühren.
Rechteckig ausrollen.
Äpfel auf den Teig verteilen von der längeren Seite her zusammen rollen,
ca. 2cm dicke Scheiben schneiden
die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, (ca.2 cm Abstand).

Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten backen
Heißluft/ Umluft: 175
° C ca. 20-25 Minuten

Nach dem Backen, die Schnecken mit Eierlikör, Schoko oder Zitronenglasur bestreichen.

Drucken

{loadnavigation}