Barbara-Küchlein

e-max.it, posizionamento sui motori


Zutaten:
Für den Teig: 200 g Butter oder Margarine, 250 g Zucker, 130 g Mehl, 120 g Speisestärke,
1 gestrichener TL Backpulver, 5 Eier (Gew.-Kl.-M)
Belag: 1 TL u. 2 EL Zitronensaft, 150 g Puderzucker, Garnitur
Muffinsförmchen oder Kastenform 30 cm. Länge


Zubereitung:
Butter, Zucker und 1 TL Zitronensaft zusammen cremig schlagen.
Eier nach und nach zufügen, dabei weiter schlagen bis eine gebundene Masse entstanden ist.

Mehl,Speisestärke und Backpulver siebend unter die Masse rühren.
Den Teig in eine mit Fett und Paniermehl bestreute Muffinsförmchen oder Backform füllen.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen.
Heißluft: 175°C
Bei Muffins ca. 20 25 Minuten
in einer Kastenform ca. 50-60 Minuten je nach Backofen


Guss:
150 g Puderzucker mit 2 EL heißem Zitronensaft cremig schlagen
die Küchlein damit bestreichen und beliebig garnieren.

Drucken

{loadnavigation}