Schlüferli - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori



Party, Silvester und Karnevalsgebäck (Fasnachtsgebäck)
Foto-Anleitung:

Zutaten:
Für den Teig: 25 g Butter schmelzen, 30 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Ei (Größe L), 1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschalen-Aroma, 2 cl Grappa, 180 g Mehl
Außerdem: Klarsichtfolie.
Zum Frittieren: 3/4 L Öl oder Butterschmalz.
Zum Bestäuben: Puderzucker.

Zubereitung:
Ei mit Zucker,Vanillezucker und Prise Salz hell-cremig schlagen.
Zitronenschalen-Aroma, Grappa zerlassene Butter und mit dem Mehl alles zufügen
und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Teig zwischen Klarsichtfolie legen, so dünn wie möglich ausrollen.
Mit einem Teigrädchen 6-7 cm lange und ca. 1 cm breite Streifen schneiden und
jeweils in die Mitte einen kleinen Einschnitt ritzen.

Fett auf 170° C erhitzen, die Schlüferli hinein geben, goldgelb frittieren, heraus nehmen,
auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, noch warm mit Puderzucker bestäuben.

Drucken

{loadnavigation}