Striebele - Funnel Cakes = (Trichter Kuchen)

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Foto klicken
     1 Striewele  2 Trichterkuch  Striewele
KARNEVALSGEBÄCK, FASCHINGSGEBÄCK
Kuchen die man ausnahmsweise mit den Fingern essen darf!!
Zutaten/Angaben für 4 Funnel Cakes

Hier: oder hier: kann man sehen wie er hergestellt wird.

Für den Teig: 1 Ei, 1 TL Zucker, 1 Prise Salz,
130 g Mehl, 1 gute Msp. Backpulver, 130 g Milch, 2 EL Vanille-Extrakt.
 Eine kleine Pfanne, Öl zum Ausbacken, Küchenkrepp, Puderzucker.

Zubereitung:
Ei mit Zucker,1 Prise Salz,  Milch und  einen Schuß Vanille-Extrakt verrühren
 Mehl dazu rühren, fertig ist der Teig.

Öl in einer Pfanne  auf 180 C erhitzen,

 (normalerweise wird einen Trichter für den Teig genommen, aber ich finde das ist nicht so gut, weil
man dann viel kleckert.
Sehr gut wäre eine Kaffeekanne, oder einen Behälter mit nicht so großem Ausguss.

Also den Teig in einen Behälter füllen und kreisförmig ins heiße Fett laufen lassen,
 und schwimmend goldbraun ausbacken.
Auf Küchenkrepp  abtropfen lassen und gut mit Puderzucker bestäuben.
Habe bewusst eine Kleine Menge Teig hier aufgeschrieben, da die Striebele ganz frisch am besten schmecken.

Drucken

{loadnavigation}