Mutzenmandeln

e-max.it, posizionamento sui motori
 


Party, Silvester und Karnevalsgebäck-Fasnachtsgebäck.

Zutaten:
Für den Teig: 80 g Butter oder Margarine, 80 g Zucker, 2 Eier (Gew.-KL.-M)
5 Tr. Bittermandel-Aroma, 5 Tr. Rum-Aroma, 280 g Mehl 1 gestrichener TL Backpulver.
Zum Ausbacken: Öl oder Kokosfett.
Zum Bestäuben: Puderzucker

Zubereitung
Butter oder Margarine mit Zucker und den Eiern zusammen cremig schlagen.
Bittermandel und Rum-Aroma zu rühren.
Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und unterrühren.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche , ca. 2 mm dünn ausrollen
und ausrädeln.

Fett in einem Topf oder Fritteuse auf 170 - 180 ° erhitzen und rundherum goldgelb ausbacken,

Mit einer Schaumkelle heraus nehmen, auf ein Küchenkrepp gut abtropfen lassen
und mit Puderzucker bestäuben.

Drucken

{loadnavigation}