Spritzgebäck mit Haselnüssen

e-max.it, posizionamento sui motori
 


Zutaten:
120 g Butter, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,1 Ei,
60 g gemahlene Haselnüsse, 250 g Mehl

Zubereitung:
Fett, Zucker, Vanillezucker und 1 Ei zus. cremig schlagen , gem. Haselnüsse dazu kneten,
diese Masse in einen Gefrierbeutel geben,
Mehl dazu geben und kneten bis alles gut miteinander vermischt ist, anschließend ca.1 Std. kalt stellen.

Den Teig mit einem Fleischwolf mit einem speziellen Vorsatz für Spritzgebäck zu „Streifen“, „Ringe“ oder „S“ formen
.
Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene
Heißluft 180° C 8-10 Minuten je nach Backofen, goldbraun backen.

Das abgekühlte Gebäck mit geschmolzener Schokolade bestreichen und trocknen lassen.

TIPP:
Sollte der Teig mit einem Spritzbeutel verarbeitet werden, muss man noch 3-4 EL Milch unterkneten
bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Drucken

{loadnavigation}