Anis-Zipfelmützen

e-max.it, posizionamento sui motori

Anis Zipfelmuetzen
Zutaten /Angaben für 1 1/2  Backbleche.

Ganz Wichtig! Da die Eier je nach Jahreszeit unterschiedliches Größen haben,
deshalb bitte sich genau an das Gewicht der Zutaten halten, damit auch schöne Zipfelmützen entstehen können !!

Für den Teig: 200 g Puderzucker, 2 Eier= 102 g (Größe M), 1 Pck.Vanillezucker,
2 leicht gehäufte TL Anis=7 g, 180 g Mehl, 1 Msp. Backpulver.

Zubereitung
Puderzucker sieben.
Eier, Vanillezucker und Anis zugeben und mit einem elektrischen Rührgerät auf höchster Stufe 5 Min. schaumig schlagen.

Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und unterheben.
(Am besten klappt es mit einem Teigschaber.)

Den Teig in einem Spritzbeutel mit einer Lochtülle von 8-10 mm Ø füllen.
Backbleche mit Backpapier belegen
Tuffs senkrecht auf in Walnuss große Häufchen spritzen und oben abziehen
(damit Zipfelmützen entstehen).
(Abstand ca. 1 cm)
bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen
Heißluft: 150 - 160°C ca. 12 - 14 Minuten, je nach Backofen

Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

TIPP:
Das Gebäck sollte hell bleiben und,,trockene Füßchen" haben, dann sind sie fertig gebacken.
Sehr lecker!!
In Keksdose aufbewahren.

1 Anis Zipfelmuetzen 2 Anis Zipfelmuetzen 3 Anis Zipfelmuetzen

 

 

Drucken

{loadnavigation}