Aniswölkchen

e-max.it, posizionamento sui motori

1 Aniswoelkchen   Aniswoelkchen
Zutaten/Angaben für ca. 55 Stück

150 g weiche Butter oder Margarine, 100 g Puderzucker, 1 Ei(Größe M)
1 gestr. TL Zitronenschalen-Aroma, 250 g Mehl,
1 gestrichener EL = 8 g gemahlenen Anis.
2 Backbleche,Backpapier.

Zubereitung
Weiche Butter oder Margarine mit Puderzucker und 1 Ei mit einem
elektrischen Rührgerät auf höchster Stufe 5 Minuten schaumig schlagen.
Zitronenschalen-Aroma zufügen, Mehl über die Masse sieben und mit dem Anis kurz unterrühren.

Den Teig in einem Spritzbeutel mit einer Sterntülle von 8-10 mm Ø füllen, und kleine Wölkchen
auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
(Abstand ca. 2 cm)

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 170 - 175° C ca. 12 - 15 Minuten, je nach Backofen.

Sofort nach dem Backen das Gebäck auf einem Kuchengitter abkühlen lassen,
nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Drucken

{loadnavigation}