Schaumsterne

e-max.it, posizionamento sui motori

Schaumsterne
Zutaten / Angaben für 2 Backbleche,

Für den Teig: 150 g Butter oder Margarine, 50 g Zucker, 2 Eigelb (Größe L = 40 g)
250 g Mehl, 1 TL Weinbrand.
Zum Bestreichen: 1- 2 EL Aprikosenkonfitüre
Für den Belag: 2 Eiweiß, 120 g Zucker, evtl. rote Speisefarbe

Zubereitung

Eier vom Eiweiß trennen.
Fett, Zucker und Eigelbe zusammen hell-cremig schlagen.
Mehl und Weinbrand zufügen und zu einen geschmeidigen Teig kneten.

Im Kühlschrank ca. 1 Std. ruhen lassen.
Den Teig zwischen Backpapier 2-3 mm dünn ausrollen, Sterne ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen.
Abstand 1 cm.

Im vorgeheizten Backofen, mittler Schiene,
Heißluft: 170 °C ca. 10 Minuten, je nach Backofen hell backen.

Danach abkühlen lassen.
2 Eiweiße zu festem Schnee schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen,
nach Belieben zartrosa färben.

In der Zwischenzeit
Aprikosenkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen, die Sterne dünn damit bestreichen.
Den Eischnee locker auf die Sterne spritzen, und nochmal backen,

oberste Schiene bei 150 °C ca. 12-15 Minuten.
Herausnehmen, über Nacht auf einem Gitter gut trocknen lassen, dann zwischen Pergament aufbewahren.
1 Schaumsterne  2 Schaumsterne  3 Schaumsterne

Drucken

{loadnavigation}