Ananas-Kokos Plätzchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken



Zutaten/Angaben für 1 Backblech

50 g fein gehackte kandierte Ananas,
200 g Butter oder Margarine, 100 g Puderzucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Ei,
300 g Mehl, 1 EL kalte Milch.
Für den Belag: 1 EL Aprikosenmarmelade, Kokosflocken.

Zubereitung:
Ananas fein hacken, (geht am besten mit einem Zerkleinerer)
Butter oder Margarine mit gesiebtem Puderzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig schlagen,
Ei unterrühren.
Mehl über die Masse sieben und mit der Milch zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.
Abstand ca. 1 cm
im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten backen.
Heißluft: 175 ° C 15 Minuten je nach Backofen

Auf ein Kuchenrost legen.

Für den Belag:
Aprikosenmarmelade erhitzen, die noch warmen Plätzchen damit einpinseln,
mit Kokosflocken bestreuen und trocknen lassen.

Drucken

{loadnavigation}