Anis-Tröpfchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das gewünschte Bild klicken


Zutaten/Angaben für 1 Backblech

120 g Puderzucker sieben, 1 Ei, 1 EL. Kirschwasser,
1 gestrichener EL Anissamen, 150 g gesiebtes Mehl,
Backblech, Backpapier.

Teig zwischen Klarsichtfolie ca. ½ cm dünn ausrollen,

Tröpfchen mit Mutzen- Mandelförmchen ausstechen Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech nebeneinander legen mit einem Küchentuch zudecken, über Nacht
bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

 Zubereitung:
Ei mit Puderzucker und Kirschwasser hell-cremig schlagen,
Mehl und Anissamen, mischen dazu rühren,
sollte der Teig zu krümelig sein, kann man noch 1/2 EL Kirschwasser zugeben
Den Teig zwischen Klarsichtfolie ca. ½ cm dünn ausrollen,
Tröpfchen mit Mutzen- Mandelförmchen ausstechen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit einem Küchentuch zudecken
und über Nacht bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen, backen
Heißluft: 130°C ca.20 – 22 Minuten (je nach Backofen)

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

 

 

 

Drucken

{loadnavigation}