Bethmännchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken


Eigelbverwendung

Zutaten / Angaben für 1 Backblech,
ergibt ca. 45 Stück


1 Ei und 2 Eigelb (Gew.-Kl. M), 125 g Puderzucker, 250 g gemahlene Mandeln,
20 g Speisestärke, geschälte Mandelhälften, 3 Tropfen Bittermandel-Öl,
Backblech, Backpapier


Zubereitung:
1 Ei und 1 Eigelb mit Puderzucker gut verrühren,
gemahlene Mandeln, Speisestärke, und Bittermandelöl dazu kneten.

Mit einem Teelöffel kleine Kugeln formen (ca. 10 g schwer)

Die Kugeln mit Eigelb bestreichen 3 Mandelhälften (geschält) rundherum an die Kugeln drücken,
die Spitze der Mandelhälften sollten nach oben zeigen.
Gebäck auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen
1/2 cm Abstand
Über Nacht trocknen lassen, am nächsten Tag backen

Heißluft: 160° C ca. 25 Minuten

Bethmännchen sollten hellbraun gebacken werden, sonst werden sie hart!

Drucken

{loadnavigation}