Dattelplätzchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken


Foto-Anleitung:

Zutaten /Angaben für 1 Backblech,
ergibt ca. 84 Plätzchen.

2 Eier (Gew.-Kl.-M), 120 g Zucker,2 EL Zitronensaft, 120 g Butter oder Margarine,
250 g Mehl, 1 Msp. Natron-Pulver, 200 g Datteln,100 g gehackte Mandeln.

Zubereitung:
Datteln entkernen und klein schneiden.
Eier mit Zucker hell-cremig schlagen,

Fett und Zitronensaft zufügen und weiter schlagen bis eine gebundene Masse entstanden ist.
Mehl mit Natronpulver über die Masse sieben und unterkneten
anschließend die klein geschnittenen Datteln und die Mandeln unter den Teig kneten.

Mit einem Teelöffel kleine Kügelchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech,
  (Abstand ca. 3 cm)

Die Kügelchen mit Puderzucker bestäuben,
mit einer Gabel die Kügelchen auf ca. 1 cm flach drücken.

Im vorgeheizten Backofen, 2 Schiene von unten, hellgelb backen
Heißluft/ Umluft: 160° C 15 Minuten je nach Backofen

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Drucken

{loadnavigation}