Espresso-Marzipan-Kugeln

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern der Fotos, auf das gewünschte Bild klicken
espresso marzipankugeln
Angaben für ca. 40 Stück bei einem Gewicht von ca. 12-14 g
Zutaten:
2 EL starken Kaffee (Espresso),400 g klein geschnittener Marzipan
1 Pck.Orangenschalen-Aroma

Zutaten:
2 EL starken Kaffee (Espresso),
400 g klein geschnittener Marzipan
1Pck.Orangenschalen-Aroma

Diese Zutaten in einen Gefrierbeutel geben und miteinander verkneten

mit einem TL. kleine Kugeln
formen in Zucker wälzen
und in kleine
Pralinenförmchen setzen

Schokoladen-Kuvertüre
schmelzen, in einem
Spritzbeutel, mit kleiner
Tülle füllen und garnieren

Espresso Marzipankgeln Zutaten

espresso marzipankgeln1

espresso marzipankgeln2

espresso marzipankgeln3

Zubereitung:
2 EL starken Kaffee (Espresso)abgekühlt
400 g klein geschnittener Marzipan mit 1 Pck. Orangenschalen-Aroma in einen Gefrierbeutel geben,
und mit dem starken Kaffee verkneten, sollte der Teig zu viel kleben
kann man noch gemahlene Mandeln zufügen.

Aus diesem Teig kleine Kugeln formen, in Zucker wälzen und in kleine
Backförmchen/ Pralinenkapseln setzen.
Ca. 30 g Schokoladen-Konfitüre schmelzen in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle hineinfüllen,
die Kugeln damit beliebig verzieren.

TIPP:
Diese sind aus selbstgemachtem Marzipan hergestellt, Rezept gibt es hier:

Drucken

{loadnavigation}