Trüffel-Pralinen 3.

e-max.it, posizionamento sui motori



Zutaten:
250 - 300 g Biskuit, 120 g Schokoladen-Kuvertüre, 110 g Likör


Zubereitung:
250 - 300 g Biskuit oder Rührkuchen mahlen, je nachdem was man herstellt
möchte man die Trüffelmasse in Kuvertüre tauchen, sollten sie etwas fester sein,
(dann mehr Kuvertüre nehmen)

120 g Schokoladen-Kuvertüre schmelzen
110 g Likör z.B. Kirsch, Amaretto oder Aprikosenlikör oder was gerade vorrätig ist.
Das alles zusammen gut vermischen,

linkes Foto
mit einem TL Kügelchen formen
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen die Kügelchen darin wenden,
auf Backpapier abkühlen lassen.

Rechtes Fotos (Zähnchen),
Motiv formen und mit Gelatine-Fondant oder Marshmallows-Fondant umhüllen.

Drucken

{loadnavigation}