Trüffel-Pralinen mit Sekt

e-max.it, posizionamento sui motori


Zutaten:

120 g süße Sahne, 50 g Kokosfett, 300 g geraspelte Vollmilch-Kuvertüre, 3 EL= 30 g Sekt.
Zum Wälzen: 150 g gesiebten Puderzucker.

Zubereitung:
Sahne aufkochen, Kokosfett zufügen und schmelzen lassen.
Geraspelte Vollmilch-Kuvertüre dazu geben und unter Rühren auflösen,
anschließend 3 EL = 30 g Sekt unterrühren und kalt stellen.
Die fest gewordene Masse mit einem elektrischem Rührgerät nochmal gut aufschlagen.
Mit Hilfe von 2 Teelöffel kleine Haselnussgroße Teigstückchen vom Schokoteig abstechen,
in gesiebtem Puderzucker wälzen und zu kleinen Kugeln formen.
Gut gekühlt servieren.

Drucken

{loadnavigation}