Biskuit 3. auch für Wickeltorten

e-max.it, posizionamento sui motori

Zum Vergrößern, auf das jeweilige Bild klicken


Bei einer (26 cm Ø) Springform hat der Biskuit eine Höhe von ca. 5 cm
Bei einer Springform von (28 cm Ø) kann man diesen Biskuit 2 x durchschneiden
Bei einer Springform von (31 cm Ø) kann man diesen ebenfalls Biskuit 2 x durchschneiden und hat eine Höhe von 4 cm
bei einem Backblech von 30 x 40 cm hat er eine Höhe von ca. 2,5 cm
mit einem Backrahmen gebacken Größe 28 x 34 cm hat er eine Höhe von ca. 3,5 cm

Zutaten:
6 Eier (aus dem Kühlschrank) (Gew.-Kl. M), 200 g Zucker,
100 g Mehl, 125 g Speisestärke, 1 gestrichener TL Backpulver,

Zubereitung:
Eier trennen,
Eiweiß mit 1 Prise Salz ca. 2 Minuten anschlagen,
200 g Zucker dazu geben und steif schlagen (Messerschnittfest ca. 8 Minuten)
Eigelbe mit einem Schneebesen unterziehen.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben
und ebenfalls mit dem Schneebesen unterziehen.

Eine Backform mit Backpapier auslegen, den Teig darin glattstreichen
im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten backen.
Heißluft: 170 ° C ca. 25 – 30 Minuten bei einer (28 cm Ø) Backform
Heißluft: 170 ° C ca. 40 Minuten bei einer (26 cm Ø) Backform
20 - 25 Minuten bei einem Backblech mit Backrahmen.
E Herd: 190 ° C
Gas: Stufe 3


Nach dem Backen auf einem Kuchenrost stürzen, Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

TIPP:
Soll es einen Schokoladenboden werden nehmen Sie statt 125 g Speisestärke
nur 40 g Speisestärke und 2 Pck. Schokoladen-Puddingpulver (zum Kochen)

Drucken

{loadnavigation}