Frankfurter Kranz

e-max.it, posizionamento sui motori

Foto-Anleitung:

Zutaten:
Für den Teig: 200 g Butter oder Margarine, 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,
4 Eier (Gew.-Kl. M), 1 Prise Salz , 200 g Mehl, 200 g Speisestärke, 1 geh. TL Backpulver,
120 ml Milch, 1/2 Fl. Rum-Aroma.
Für die Creme: 600 ml Milch, 2 EL Zucker, 1 EL Vanillezucker,
2 Pck. Puddingpulver (Vanille-Geschmack) (zum Kochen),
1 Pck. Tortencreme (Ruf),
Zum Bestreichen: Rote Konfitüre.
Zum Bestreuen: Krokant
kaufen oder selbst herstellen, siehe hier:
Frankfurter Kranzform

Zubereitung:
200 g Butter oder Margarine, 200 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker zusammen cremig schlagen.
4 Eier nach und nach zurühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und mit der Milch (Zimmerwarm) und Rum-Aroma unterrühren.
Den Teig in eine mit Fett und Paniermehl bestreute Form füllen,

im vorgeheizten Backofen, 2.Schiene von unten backen.
Heißluft: 170°C ca.55 - 60 Minuten je nach Backofen

Ca. 10 Minuten in der Backform ruhen lassen,
erst dann auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

3-4 mal waagerecht durchschneiden und mit Konfitüre und Creme füllen.

Drucken

{loadnavigation}