Hefeteig mit Trockenhefe zubereiten - Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori


Foto-Anleitung:
Zutaten:
500 g Mehl, 2 Pck. Trockenhefe, 80-100 g Zucker (je nachdem welcher Belag drauf kommt),
1 gute Prise Salz,
250 g Milch, 30 g Butter, 50 g Sonnenblumenöl, 1 Ei.

Der Hefeteig reicht für:
2 runde Kuchenformen (Tarte oder Springform) oder 1 Backblech,

Hefeteig aus der Foto-Anleitung,
ist mit,1 Teil Weizenmehl Type 405 und 1 Teil dunkles Weizenmehl (Type 1050) hergestellt,
bei dunklem Mehl, verlängert sich die Zeit zum aufgehen,

man kann auch braunen, statt weißen Zucker nehmen.

Tipp:
Bei Zwiebel, Speck, Kartoffelkuchen usw.
kommt an statt Zucker, 1 Teelöffel Salz in den Hefeteig.

Normalerweise reicht 1 Pck. Hefe für 500 g Mehl,
da wir aber gerne den frischen Hefegeschmack mögen verarbeite ich für die Menge 2 Pck. Hefe !!

Hefeteig lässt sich sehr gut einfrieren, langsam auftauen lassen, wieder gut verkneten, fertig!!

Drucken

{loadnavigation}