Biskuitboden - Nuss-Biskuit 2.

e-max.it, posizionamento sui motori


Dieser Biskuit ist in einer Bodenlosen Backform gebacken worden der einen Ø von 28 cm entspricht,
hat eine Höhe von ca. 4 cm und kann 2 x waagerecht durchgeschnitten werden.
Foto-Anleitung:

Zutaten:
5 Eier (Gew.-Kl.-M), 2 El kaltes Wasser 200 g Zucker,
150 g Mehl. 2 leicht gehäufte TL Backpulver, 100 g gemahlene Haselnüsse.

Backform 26 oder 28 cm Ø

Zubereitung:
Eier trennen,
Eiweiß mit 2 EL kaltem Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und Messerschnittfest weiter schlagen.
Eigelb unterheben,
Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und mit gemahlenen Haselnüsse vorsichtig unterheben.
Eine Springform mit Fett einreiben und Backpapier belegen oder wie hier einen Tortenring auf eine Backunterlage stellen,
mit einer Mischung aus 1 TL Mehl und 1 EL Wasser vermischen, den Tortenring von außen damit bestreichen und 5 Minuten backen.
Nuss-Biskuitteig in die Form geben und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 180°C ca. 25-30 Minuten je nach Backofen

Aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

TIPP:
Statt gemahlene Haselnüsse, können auch gemahlene Mandeln genommen werden!!

Drucken

{loadnavigation}