Biskuitboden - Weihnachtlicher Biskuitboden 1. - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das gewünschte Bild klicken


Zum Füllen z.B dieser Torte:

Zutaten:
Für den Biskuitboden:
3  Eier, (Gew.-KL.-M), 1 Prise Salz, 120 g Zucker, 80 g Mehl, 40 g Speisestärke,

1 geh. TL Backpulver, 1 gestrichener EL ca. 8-10 g Lebkuchengewürz,
1 Pck. Schokoladenpudding-Pulver (zum Kochen)
Bodenlose Backform, wie hier mit 1 Teil Mehl und 3 Teile Wasser vermischen,
den äußeren Rand damit einpinseln und wie gewohnt backen.

TIPP:
Sollten die Eier sehr klein sein, was manchmal gerade in der Winterszeit vorkommt, kann man ohne Bedenken
ein Ei mehr verwenden, oder Eier der Handelklasse ,,L " nehmen!!

Eier trennen,
Eiweiß mit 1 Prise Salz anschlagen, Zucker zufügen und Messerschnittfest weiter schlagen,
Eigelb unterziehen, die restlichen Zutaten sieben, mit einem Teigschaber unterheben. Die Masse in eine vorbereitete Backform verteilen u. backen
Heißluft: 170°C
25 Minuten
zum 1 x waagerecht durchschneiden
   

Drucken

{loadnavigation}