Biskuitboden - Nuss-Biskuit 1.

e-max.it, posizionamento sui motori

Biskuitboden Nussbiskuit 1
Dieser Nussbiskuit ist in einer 28 cm Ø Backform gebacken,

 hat eine Höhe von 3,5 cm, und kann 1 x waagerecht durchgeschnitten werden.

Zutaten:

 5 Eier (Gew.- Kl.-M), 130 g Zucker,
100 g Mehl, 1 leicht gehäufter TL Backpulver, 200 g gemahlene Haselnüsse.
Springform (Ø 28 cm, Backpapier.

Nussbiskuitboden Zubereitung:
Eier trennen.
5 Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 130 g Zucker einrieseln lassen,
Eigelbe unterheben.
Mehl mit Backpulver über die Eigelbmasse sieben und mit gem. Haselnüssen unterziehen.
Backform mit Backpapier auslegen den Teig darin glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 180° C 25-30 Minuten, je nach Backofen.

Aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

TIPP:
Bei Biskuitböden sollte die Eier kalt sein, so lässt sich der Eischnee besser steif schlagen!!
Statt der gemahlene Haselnüsse, können auch gemahlene Mandeln genommen werden.

 

Drucken

{loadnavigation}