Kümmelstangen / schwäbische ,,Seelen"

e-max.it, posizionamento sui motori

 2 Kuemmelst
Teig reicht  für 13 Stangen bei einem Gewicht von ca. 120 g
Zutaten
1 kg Mehl (Type 550), 20 g Salz,
600 g gut warmes Wasser, 1 Pck. frische Hefe,
Kümmel, Sesam grober Salz oder geraspelten Käse.

Zubereitung
Mehl mit Salz in eine Schüssel geben,
Hefe im gut warmem Wasser auflösen zum Mehl geben und zu einem weichen Teig kneten.
Mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort stellen, bis der Teig sich verdoppelt hat.
Mit einem Teigschaber Teigstücke von ca. 120 g abschneiden,
mit nassen Händen zu länglichen Stangen formen, in dem man das Teigstück mit Händen auseinanderziehen, dabei etwas drehen.
Auf ein Backblech legen, Teigstücke mit Wasser besprühen und je nach Geschmack mit
Kümmel, Mohn, Sesam, grobem Salz, geriebenen Käse bestreuen.
Nochmals mit einem Küchentuch zugedeckt ca. 1/2 Std. gehen lassen.
Eine Ofenfeste Schale mit Wasser in den Backofen stellen, anschließend,

im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen
Heißluft/Umluft: 180 - 200°C ca. 25 Minuten goldbraun backen.
Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

TIPP:
lässt sich sehr gut einfrieren.
Zum auftauen, Kümmelstangen mit Wasser besprühen und
ca.8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.
Schmecken wie frisch gebacken!!

Drucken

{loadnavigation}