leichte Creme zum Füllen von Schnitten und Torten

e-max.it, posizionamento sui motori

Bei einer dunklen Creme,
statt Vanillepudding-Pulver, Schokoladenpudding (zum Kochen) mit
1 gehäuften EL Kakao (Backkakao) nehmen,
und so verarbeiten wie hier beschrieben ist.

Torten-Creme (Ruf) mit  250 g kalte Milch  aufschlagen - zur Seite stellen. mit 600 ml Milch, 2 EL Zucker, 1 EL Vanillezucker und 2 Pck. Puddingpulver einen Pudding kochen, mit Klarsichtfolie abdecken, damit er keine Haut bildet.
Den abgekühlten Pudding Esslöffelweise mit der Torten-Creme verrühren, fertig!!
            

Diese Schnitten wurden mit dieser Creme           hergestellt  so wie der Frankfurter-Kranz

und diese Blutwurst       für Vegetarier

     

Drucken

{loadnavigation}