Milchmädchen-Creme karamellisiert

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken

Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) in geschlossener Dose im Schnellkochtopf ½ Std. kochen
(Dosen müssen vollkommen mit Wasser bedeckt sein )
(ich lasse die Dosen anschließend im Schnellkochtopf mit geschlossenem Deckel abkühlen)

wer keinen Schnellkochtopf besitzt, im normalem Kochtopf 1 ½ -2 Std. kochen.
(Durch das Kochen karamellisiert die gezuckerte Dosenmilch)
Dosen abkühlen lassen, dann erst öffnen.

Creme-zubereiten zum Füllen von Torten

120 g Butter oder Margarine (ich verwende nur romi,siehe hier:)
ca.3-4 Minuten mit einem elektrischem Rührgerät bei höchster Stufe hell cremig schlagen.
200 - 250 g karamellisierte Dosenmilch (je nachdem wie fest sie ist) esslöffelweise dazu rühren (1/2 Minute) jeweils cremig schlagen
Fett und karamellisierte Milchmädchen müssen die gleiche Temperatur haben,

TIPP:
In russische Läden bekommt man sie viel preiswerter!!

Selbst gekochte karamellisierte Milchmädchen ist fester als die fertig gekaufte,
Milchmädchen karamellisiert schmeckt auch sehr gut Brot oder Brötchen,
mit Quark, saure Sahne, Creme-fraiche
oder geschlagene süße Sahne und zum Füllen für
Kuchen oder Torten

Drucken

{loadnavigation}