Apfel-Krümel-Kuchen

e-max.it, posizionamento sui motori

Apfel Kruemel Kuchen
  Apfel Kruemel Kuchen St

Für den Mürbeteig: 200 g Mehl (Type 405), 1 gute Prise Salz, 120 g Butter oder Margarine, 2 EL kaltes Wasser
Für den Belag: 1 kg Äpfel, 40 g Mehl, 1 gehäufter TL Zimt, 50 g Rosinen, 80 g gehackte Mandelstifte,
Für den Guss: 1 Ei, 50 g Zucker, 250 g Ricotta=(italienischen Frischkäse)
Für die Streusel: 120 g Mehl, 70 g gemahlene Nüsse,(egal welche)
150 g Rohrzucker, 120 g Butter, 1 gehäufter TL Zimt.
Springform (Ø 28 cm)

Zubereitung, Mürbeteig:
Mehl, Salz und Fett in einer Schüssel mit einer Gabel zus. zu kleine Krümel verarbeiten,
Eiswasser dazu geben, mit den Händen schnell zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln
und für ca. ½ Stunde in den Kühlschrank stellen.

Belag:
Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden,
anschließend mit Mehl und Zimt vermischen und auf den Mürbeteig verteilen,
 mit Rosinen und Mandelstiften bestreuen.

Für den Guss:
1 Ei mit dem Zucker und Ricotta verrühren und über die Äpfel verteilen.

Streusel
Mehl und Nüsse mischen, Zucker, Zimt und die Butter zu Streusel verrühren
und auf den Kuchen verteilen.

Iim vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 180° C ca. 60-65 Minuten, je nach Backofen (Stäbchentest)

10 Minuten in der Backform ruhen lassen, anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Drucken

{loadnavigation}