Sternen-Marzipankuchen

e-max.it, posizionamento sui motori

Sternen Marzip
Zutaten:
Für die Sterne: 200 g weiche Butter oder Margarine, 150 g Zucker 4 Eier (Größe M)
120 g Pflaumenmus, 200 g Mehl, 30 g Backkakao, 2 leicht gehäufte TL Backpulver.
Für den hellen Teig: 200 g weiche Butter oder Margarine, 100 g Zucker 4 Eier (Größe M)
1 Prise Salz, 150 g geraspeltem Marzipan, 200 g Mehl, 2 leicht gehäufte TL Backpulver,
50 g Milch.
Springform 26 cm Ø , Kastenform von 30 cm Länge

Zubereitung für den Sternenteig:
200 g weiche Butter mit 150 g Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren, Eier und nach zurühren.
Das Pflaumenmus dazu geben, Mehl, Backkakao und Backpulver über die Masse sieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Diesen Teig in eine mit Fett und Paniermehl bestreute Springform geben, glatt streichen und

im vorgeheizten Backofenfen, mittlere Schiene
Heißluft 175°C ca. 35 Minuten backen, Stäbchenprobe.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Aus dem abgekühlten Kuchen Sterne ausstechen, ganz dicht nebeneinander stellen.

Für den Marzipanteig:
weiche Butter mit Zucker, Eier, 1 Prise Salz und geraspelten Marzipan zusammen cremig schlagen.
Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und mit der Milch kurz verrühren.

Den Boden der Kastenform ,mit dem hellen Teig füllen,
die Sterne dicht nebeneinander in den Teig stellen, den restlichen Teig in die Form füllen und,

im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft 170°C ca. 40 Minuten. Stäbchenprobe.

10 Minuten in der Backform ruhen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

 

Drucken

{loadnavigation}