Erdbeertorte

e-max.it, posizionamento sui motori

Erdbeertorte
Zutaten:

Biskuitboden:3 Eier (Gew.-Kl.-M), 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,
60 g Mehl, 1 Pck. Vanillepudding-Pulver (zum Kochen),
Biskuitboden: Springform 28cm Ø, Anleitung, siehe
hier
Zum Beträufeln des Tortenbodens: 3 -4 EL Mandellikör
Für die Füllung: 1/2 L Milch Vanillepuddingpulver,(zum Kochen), 2 EL Zucker.
1 Pck. weiße gemahlene Gelatine.
300 g Erdbeeren, einige zum Verzieren zur Seite stellen.
500 g Magerquark, 80 g Zucker, 1 Pck. Zitronenschale,
200 g süße Sahne, 1 Pck. Vanillezucker, 60 g Amarettini.
Verzierung: Erdbeeren.

Zubereitung:
Einen Pudding kochen mit,1/2 L Milch Puddingpulver, 2 EL Zucker.
mit Klarsichtfolie abdecken (verhindert Hautbildung) -abkühlen lassen.

Abgekühlter Biskuit mit 3 -4 EL Mandellikör beträufeln, mit einem Backrahmen umstellen.

Gelatine in ca. 50 g kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen.
300 g Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.

500 g Magerquark mit 80 g Zucker und Zitronenschalen-Aroma verrühren.
Gelatine im heißem Wasserbad auflösen und in die Quarkmasse rühren.

Sahne steif schlagen, und unter dem inzwischen abgekühlten Pudding unterheben,
zum Schluß die klein geschnittenen Erdbeeren und die Amarettini unterziehen.
Biskuitboden mit der Quarkmasse füllen, ca.3-4 Std. kaltstellen, am besten
über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
Mit Erdbeeren und Amarettini verzieren.

 

Drucken

{loadnavigation}