Amaretto-Mandel-Torte

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken


Zutaten:
8 Eier (Gew.-Kl.-M) 150 u. 300 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 80 g Amaretto-Likör,
100 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver, 100 g gemahlene Mandeln,
100 g gehobelte Mandeln, 2 Pck. weiße Gelatine, 100 ml Milch, 600 g süße Sahne,

½ Fl. Bittermandel-Aroma, ca. 200 g Amaretti= Mandelkekse
Springform (28 Ø cm) Backpapier, Tortenring

Biskuitteig:
4 Eier mit 150 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker hell-cremig schlagen,
30 g Amarettolikör zurühren.
100 g Mehl mit 2 gestr. TL Backpulver mischen, sieben und unterheben.
100 g gem. Mandeln zum Schluss unterziehen
Backform einfetten mit Backpapier auslegen, Teig darin glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen
Heißluft /Umluft: 165° C ca. 30 Minuten (Stäbchentest)

Boden auf ein Kuchenrost stürzen und abkühlen lassen,
Backpapier abziehen.

Füllung:
Gelatine in 50 g Amaretto 10 Minuten einweichen

4 Eier mit 150 g Zucker und 100 ml Milch mit einem Handrührgerät im
heißem Wasserbad so langen schlagen bis die Masse dicklich wird.
(dauert ca. 10 Min.) aus dem Wasserbad nehmen,
Gelatine erwärmen, Fl. Bittermandel-Aroma zufügen
und in die heißen Masse hinein rühren,
(beim erkalten ab und zu immer wieder umrühren)
Sahne steif schlagen, sobald die Eiermasse zu gelieren beginnt, hebt man die Sahne unter
Tortenboden 1x waagerecht durchschneiden, um den unteren einen Tortenring stellen,
Tortenboden ca. 2 cm dick mit der Creme bestreichen, Amaretto-Gebäck darauf verteilen,
¾ der Creme auf das Gebäck verteilen.
Tortendeckel auflegen und mit der restlichen Creme die Torte rundherum bestreichen
und beliebig garnieren.

Drucken

{loadnavigation}