Ameisenkuchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Bild klicken


Zutaten:

300 g Butter oder Margarine, 300 g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker 4 Eier (Gew.-Kl. M)
300 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 250 g Eierlikör,
50 g Weinbrand, 100 weiße Kuvertüre, 15 g Schokostreusel.
Kastenform, Napfform oder Gugelhupfform

Zubereitung:
Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen
Eier unterrühren
Mehl mit Backpulver mischen, abwechselnd mit Eierlikör in den Teig rühren,
zum Schluss rührt man noch den Weinbrand unter.
Den Teig in eine eingefettete, mit Paniermehl bestreute Backform füllen.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen
Heißluft: 160 - 165
° C ca. 60 -70 Minuten (Stäbchenprobe)

100 g weiße Kuvertüre im heißen Wasserbad auflösen, den Kuchen damit einpinseln
und mit Schokostreusel bestreuen.

Drucken

{loadnavigation}