Amerikanischer Kaeskuchen - Amerikan-Cheesecake - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Bild klicken


Foto-Anleitung:

Zutaten:
Für den Boden: 230 g zerkrümelte Zwieback, Vollkorn-Butterkeks,Biskuit (Biskotten) oder
Honigkuchenkrümel, 40 g Zucker, 80 g Butter oder Margarine,
für die Füllung: 920 g Frischkäse, ( 0,2 % Fett oder Doppelrahmstufe) z.B. Philadelphia,
210 g Zucker, 6 Tropfen Vanille-Aroma, 4 Eier (Gew.-Kl.-M)

Back-Trennspray, Springform (Ø 26 cm)

Zubereitung für den Boden
Butter oder Margarine schmelzen,
mit zerkrümelten Kekse mit 40 g Zucker vermischen
Backform mit Back-Trennspray besprühen, oder die Backform mit Fett einpinseln.
Die Brösel locker gleichmäßig in die Form verteilen und fest andrücken.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen
Heißluft: 150° C 10 Minuten

Zubereitung für die Füllung:
920 g Frischkäse, 210 g Zucker und Vanille-Aroma zusammen verrühren,
4 Eier nach und nach gut unterrühren, auf den gebackenen Boden gießen.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen.
Heißluft: 150° C ca. 90 Minuten

Dann den Backofen ausschalten, einen Holzlöffel zwischen die Backofentüre klemmen
ca. 20 Minuten noch im Backofen lassen,
anschließend aus dem Backofen nehmen, ca. eine ½ Stunde in der Form ruhen lassen.

Vorsichtig auf ein Kuchen-Rost stürzen, nur den Springformboden entfernen,
den Kuchen wieder umdrehen und mit dem Springformrand nochmals 30 Minuten abkühlen lassen.
Nach dieser Zeit den Springformrand entfernen und vollkommen abkühlen lassen.

TIPP:
Habe noch 2 Eiweiß steif geschlagen und gleichmäßig unter die Masse gehoben,
so ist der Kuchen noch lockerer.
In USA werden auch gerne Kirschen aus der Dose oder frische Erdbeeren
kurz vor dem Servieren auf das Kuchenstück gegeben.

Drucken

{loadnavigation}