Apfel - Badische-Apfeltorte

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken

Zutaten:

750 g Äpfel, 3 Eier (Gew.- Kl- M), 210 g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker, 80 g Mehl,,
70 g und 1 EL Speisestärke, 1 geh. TL Backpulver, 20 g Kakao, 1/8 L Apfelsaft,
½ unbehandelte Zitronenschale, 600 g Schlagsahne, 3 Pck. Sahnesteif
60 g Schokospäne und 1 kl. Dose Kirschäpfel für Verzierung
Springform 26 oder 28 Ø cm


Tortenboden:
3 Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen dabei
130 g Zucker einrieseln lassen, Eigelb nach und nach unterrühren

80 g Mehl, 70 g Speisestärke, Backpulver u. Kakao alles zusammen sieben
und unter die Eiermasse ziehen.
Springform einfetten mit Backpapier auslegen, den Teig hinein füllen.

Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten backen
Heißluft: 170° C ca. 25 Minuten

Belag:
Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben (ca.1 cm dick) schneiden.
1/8 L Apfelsaft, 80 g Zucker und Zitronenschale ca. 2-3 Minuten (bissfest) köcheln.
1 EL Speisestärke mit 2 EL Wasser verrühren, Kompott damit abbinden, kurz aufkochen lassen.

Den abgekühlten Biskuitboden 2 X waagerecht durchschneiden,
Apfelkompott auf den unteren Boden streichen,
2. Boden darauf legen und etwas abkühlen lassen.
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen,
5-6 EL in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen (für Dekorieren)

2/3 der Sahne auf den 2.Boden streichen, Deckel auflegen, mit restlicher Sahne bestreichen,
mit Sahnetuffs garnieren,
Äpfelchen auf jeden Tuff setzen und mit Schokospäne verzieren.

Drucken

{loadnavigation}