Apfel - Zebra-Apfelkuchen

e-max.it, posizionamento sui motori


Zutaten:

3 Eier (Gew.-Kl.) , 170 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 80 g warmes Wasser, 170 g Rapsöl,
250 g Mehl, 1 leicht gehäufter TL Backpulver, 2 EL = 20 g Kakakopulver, 100 g Apfelmus.
Apfelbackform oder Springform 26 cm Ø

Zubereitung
Eier trennen
Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, warmes Wasser und Rapsöl zusammen schaumig schlagen
Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und unterrühren.
Eiweiß steif schlagen und unter die Masse ziehen.
Den Teig in zwei gleiche Teile teilen,
unter den einen Teil gesiebten Kakaopulver und den Apfelmus unterrühren.
Backform mit Fett und Paniermehl (Semmelbrösel) bestreuen.

Den hellen und den dunkeln Teig, (jeweils immer 2 EL)
langsam abwechselnd von der Mitte aus ineinander verlaufen lassen
bis der Teig aufgebraucht ist.
Teig nicht verstreichen.

Wer eine Apfelform besitzt, dann 2 El vom dunklen Teig in den Stiel füllen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 170° ca. 45 - 50 Minuten (Stäbchentest)

Nach dem Backen, den Kuchen 10 Minuten in der Backform ruhen lassen, dann auf ein
Kuchenrost stürzen und vollkommen auskühlen lassen.

Drucken

{loadnavigation}