Beeren-Schnitten

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken

Zutaten:
Für den Rührteig: 200 g Butter oder Margarine, 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 4 Eier (Gew.- KL. M),
200 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver.
Für den Belag: 6 Blatt weiße Gelatine, ½ L Milch, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillepudding-Pulver,(zum Kochen)
250 g Creme fraiche. 1 Pck. Tortenguss, 3 EL Zucker.
 Backblech 30 x 40 cm, Backpapier Backrahmen.

Zubereitung für den Rührteig:
Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren,
4 Eier nach und nach dazu schlagen, Mehl mit Backpulver sieben und unterrühren.
Backblech mit Backpapaier belegen, mit einem Backrahmen umstellen, den Teig darin verteilen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene von untenbacken,
Heißluft: 160- 170° C ca. 20 - 25 Minuten je nach Backofen


Für den Belag:
6 Blatt Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen
½ L Milch, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillepudding einen Pudding kochen.

Nach ca. 5 Minuten Gelatine ausdrücken und im Pudding auflösen,
nach ca. 20 Minuten noch 250 g Creme fraiche hinein rühren.

Diese Puddingmasse auf den abgekühlten Rührteig streichen, dass Obst darauf verteilen.
Tortenguss mit 3 EL Zucker zubereiten und auf die Früchte verteilen.

TIPP:
Puderzucker auf die Schnitten streuen und mit Schlagsahne servieren!!

Drucken

{loadnavigation}