Bananen Kuchen 1.

e-max.it, posizionamento sui motori

auf Foto klicken zum Vergrößern
Bananenkuchen anschn
ohne backen

Zutaten:
Für den Tortenboden: 60 g Mini-Reiswaffeln, 50 g gemahlene gem. Mandeln,
250 g Schokoladen-Kuvertüre,
Foto-Anleitung: mit Mini-Reiswaffeln
4  Bananen, 2 EL Zitronensaft, 2 Pck. weiße gemahlene Gelatine.
700 g Magerquark,  200 g Schmand, 120 g Zucker, 1 Pck. Zitronenzucker,
200 g Schlagsahne oder (Cremefine, zum Schlagen gibt es von Rama)  1  Pck. Vanillezucker,
 100 g Karamellcreme Brotaufstrich (z.B Nutella)
Für die Garnierung: 20 g  Karamellcreme. 

Zubereitung:
Gelatine in 100 g kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen.

Magerquark, Schmand,  Zucker und 1 Pck. Zitronenzucker zusammen verrühren.
Schlagsahne oder (Cremefine mit 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen, - zur Seite stellen.
Gelatine im heißem Wasserbad auflösen (muss ganz klar sein) und unter die Quarkmasse schlagen,
nun die steif geschlagene Sahne unterheben.

Bananen halbieren in Zitronensaft wenden .
 Tortenboden mit einen Tortenring umstellen, mit ca. 3-4 EL der Quarkmasse bestreichen,
die halbierten Bananen darauf verteilen.
Karamellcreme schmelzen die Bananen damit bestreichen und die restliche Creme darauf verteilen.

Zum Garnieren:
1 gehäufter EL Karamellcreme schmelzen, auf die Quarkcreme verteilen und mit einem Löffelrücken verstreichen, siehe Bild.
Für ca. 3-4 Std. kalt stellen.

Drucken

{loadnavigation}