Kirsch-Torte 2. -Boden mit Vitalis Knusper-Schoko

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Foto klicken


Nach Helgas Art
Zutaten:
Für den Tortenboden: 200 g Vitalis Knusper-Schoko (gibt es von Dr. Oetker)
100 g Schokoladen-Kuvertüre (Vollmilch)
Für den Belag: 500 g Süßkirschen,
2 Pck. weiße gemahlene Gelatine, 1 D. Kokosnuss-Milch (Füllmenge 400 ml)
300 g Magermilch-Joghurt, 200 g Magerquark, 2 EL Zitronensaft, 60 g Kokoslikör, 130 g Zucker
200 g Schlagsahne, 1 Pck. Vanillezucker
Zum Verzieren: Kirschen, eventuell Raffaello.

Zubereitung:
Für den Tortenboden, Vitalis Knusper-Schoko mit einem elektrischen Zerkleinerer mahlen,
anschließend erwärmen, entweder im Wasserbad oder für 60 Sekunden in einem Mikrowellenherd.
Ebenso die Schokoladen-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen oder für 2 x 30 Sekunden bei 600° C in den Mikro geben, gut cremig rühren und mit den gemahlenen Knusper-Schoko verrühren.
Backpapier in eine Springform klemmen, die Masse in der Backform verteilen, gut andrücken und
ca. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Vorbereitung für den Belag:
500 g Kirschen waschen und entkernen und halbieren
Gelatine in 100 g kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen.

Kokosmilch mit Joghurt, Magerquark, Zitronensaft, Kokoslikör und Zucker verrühren.
Gelatine im heißen Wasserbad auflösen (muss ganz klar sein) mit einem Schneebesen mit der Kokosmilchmasse verrühren.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, sobald die Kokosmasse zu gelieren beginnt, zieht man die geschlagene Sahne unter, zuletzt die Kirschen, sofort auf den gut durch gekühlten Tortenboden geben .
ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Drucken

{loadnavigation}