Osterei

 

e-max.it, posizionamento sui motori


Osterei
Dieses Ei hat eine Größe von 30 cm Länge und eine Breite von 20 cm
mußte 2 Kuchen backen,1 Kuchen ist von diesem Rezept:
in einem Backrahmen backen - Größe 25 X 32 cm
hier das 2. Rezept:

Karottentorte:
Vorbereitung: 220 g geriebene Karotten,140 g fein geschnittene Ananas,
120 g gehackte Walnüsse.
Für den Teig: 3 Eier, (Größe M),180 g Buttermilch, 170 g Pflanzenöl, 300 g Zucker,1 Prise Salz,
2 TL Vanilleextrakt, 250 g Mehl, 2 TL Zimt, 2 TL Natron, 70 g Kokosflocken,70 g Rosinen.
Springform (Ø 28 cm)

Zubereitung:
Eier, Zucker,1 Prise Salz zusammen cremig schlagen.
 Buttermilch, Öl und Vanilleextrakt zufügen, dabei weiter rühren.
Mehl mit Zimt über die Masse sieben und mit dem Natron kurz unterrühren.
Anschließend die klein geschnittenen Ananas, die geriebenen Karotten Kokosflocken,
Walnüsse und Rosinen unter den Teig heben.
Teig in eine mit Fett und Paniermehl bestreute Springform verteilen.

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 170°C ca. 50 Minuten, je nach Backofen

Abkühlen lassen, erst dann auf ein Kuchengitter stellen

Für den Belag, falls man nur einen Kuchen backen möchte:
50 g Frischkäse (z.B. Philadelphia), 100 g Puderzucker,
20 g Butter oder Margarine, 20 g Pflanzenfett (z.B. Palmin).

Butter und Pflanzenfett in der Mikrowelle oder Herd flüssig werden lassen,
anschließend etwas abkühlen lassen.

Mit einem elektrischem Handrührgerät schaumig schlagen und
mit Frischkäse und gesiebtem Puderzucker vermischen, und auf die Torte vertreichen.

Drucken

{loadnavigation}