Apfelbaumkuchen

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Bild klicken

Zutaten:
500 g Äpfel, (Netto-Gewicht), 200 g Butter, 220 g Zucker, 4 Eier(Gew.-Kl.-M)
1 Fl. Zitronenaroma, 500 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, ¼ l Milch
Springform oder andere Backform (28 Ø cm)

Zubereitung:
500 g Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

Teig:
Butter und Zucker cremig schlagen, Eier nach und nach zugeben und unterrühren.
Zitronenaroma dazugeben.
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unterrühren.
Die in Würfel geschnittenen Äpfel unter den Teig rühren.

Backform einfetten, mit Paniermehl (Semmelbrösel) bestreuen.
Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen.
Heißluft: 175° C ca. 55 – 60 Minuten


Nach dem Backen, den Kuchen noch ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen,
danach auf einem Kuchenrost stürzen und erkalten lassen
Mit Schokolade-Kuvertüre bestreichen.

Drucken

{loadnavigation}