Bierfässchen - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern, auf das Bild klicken


Foto-Anleitung:

Zutaten:
2 Dosen a´= 397 g Milchmädchen, 4 Eier (Gew.-Kl.-M) 280 g Mehl, 3 gehäufte TL Backpulver,
für die Füllung: 1 Pck. weiße gemahlene Gelatine,
1 Dose Milchmädchen, 400 g Magerquark, 200 g Schmand,
2 Backbleche, Backpapier
Für die Garnierung: ca. 600 g Fondant.

Für den Teig:
2 Dosen Milchmädchen, 4 Eier, 280 g Mehl, 3 gehäufte TL Backpulver
alles zusammen verrühren.

Diese Masse auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen.
Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten backen
Heißluft / Umluft: 180° C 6 - 8 Minuten goldgelb backen

auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Anschließend 8 Platten ausstechen, (Größe ca. 18 cm Ø)

für die Füllung:
1 Pck Gelatine mit 5 EL kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

1 Dose Milchmädchen, Magerquark und den Schmand zus. verrühren.
Gelatine im heißen Wasserbad auflösen und in die Schmandmasse rühren,

Sobald die Masse zu gelieren beginnt , streicht die Schmandcreme auf die einzelen Platten,
einen Tortenring um die Küchlein stellen
und schichten bis alles Creme und die Kuchenplatten aufgebraucht sind.

Im Kühlschrank mindestens 6 Stunden fest werden lassen,
weiter verarbeiten, siehe Foto-Anleitung.

Drucken

{loadnavigation}