Halloween-Torte - mit Foto-Anleitung

e-max.it, posizionamento sui motori



    
Apfel-Mohntorte 1.

Foto-Anleitung:
Zutaten:
Für den Teig: 120 g Butter, 80 g Zucker, 3 Eier (Gew.-Kl. M) 1 Prise Salz, 250 g Mehl,100 g Schmand,
Vorbereitung: 200 g Rohmarzipan, 1 Beutel=250 g Mohnfüllung-extrafein (z.B. von Back Family).
Für den Belag: 600 g = 7 mittelgroße Äpfel (Netto-Gew.)
Für die Garnitur: 250 g Rohmarzipan, Zuckerschrift.
Tarte oder Springform Ø 28 cm

Für die Vorbereitung: Mohnfüllung nach Packungs-Anleitung mit 7 EL Milch anrühren
und 200 g Marzipan vermischen, damit der Marzipan weich wird - zur Seite stellen.

Zubereitung:
120 g Butter mit 80 g Zucker, 3 Eier und 1 Prise Salz cremig schlagen.
250 g Mehl sieben- unterrühren, 100 g Schmand zum Schluss dazu rühren
und zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten, in eine Tarte oder Springform verteilen,-zur Seite stellen.

Äpfel schälen entkernen in kleine Würfel oder Scheiben schneiden und auf den Teig verteilen.
Das gut verrührte Marzipan-Mohn-Gemisch gleichmäßig auf die Äpfel verteilen.

Backofen nicht vorheizen, 2. Schiene von unten backen
Heißluft: 165° C ca. 65 - 70 Minuten

250 g Marzipan zwischen 2 Folien mit einem Teigroller einen Kreis von ca. Ø 28 cm ausrollen
auf den gut abgekühlten Kuchen legen und mit Zuckerschrift bemalen
und wie das Bild bearbeiten.

Drucken

{loadnavigation}