Kegelbahn-Torte

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken


Zutaten:
200 g Butter oder Margarine, 300 g Zucker, 1 Prise Salz, 5 Eier (Gew.-KL.M)
400 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 20 g Kakao, 70 g und ½ L Milch, 20 g Rum
1 Pck.= 2 Beutel Schlemmer Creme, 200 g Schlagsahne, 1 Pck. Sahnesteif,
1 Pck. Vanillezucker, 400 g Roh-Marzipan, Schokostreusel,
Backblech, Backpapier, Backrahmen

Zubereitung:
Butter mit Zucker und Salz so lange schlagen bis sich der Zucker gelöst hat,
nach und nach Eier zufügen und schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit
50 g Milch und 30 g Rum unterrühren.
Ca. 450 g von dem Teig in eine andere Schüssel geben,
20 g Kakao mit 20 g Milch auflösen -- mit dem Teig verrühren.

Backblech mit Backpapier belegen einen Backrahmen darauf stellen
in der Länge wie das Backblech ist (ca. 38 -40 cm)
Breite oben ca. 30 cm, unten ca. 20 cm,
so das die Gebäckplatte ein konisches aussehen bekommt.

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen (Stäbchenprobe)
Heißluft: 170° C ca. 30 Minuten

Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Kuchenplatte 1x waagerecht durchschneiden.

Füllung:
2 Beutel Schlemmer Creme mit 500 g Milch nach Packungsanleitung zubereiten,
auf den unteren Boden streichen, mit dem oberen Boden bedecken.
200 g Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen,
Oberfläche und Seiten damit bestreichen,
Marzipan zwischen Klarsichtfolie dünn ausrollen
so groß und breit wie der der Kuchen ist, überstehende Masse abschneiden.
den Rand mit Schokostreusel bestreuen.
Die restliche Marzipanmasse für die Kegel u. Dekoration verwenden.
Für die Kugel ca. 50 g Marzipan zur Seite legen, mit der restlichen Masse
mit brauner Lebensmittelfarbe einfärben und Kegel formen.

Die Kugeln sollten unterschiedliche Farben haben,
auf dem Foto sind es Kaugummikugeln.

Drucken

{loadnavigation}