Waldi - Torte

 

e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken


Schoko-Kirschtorte mit Vanillecreme

Zutaten:
200 g Butter oder Margarine, 1 Prise Salz, 240g und 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker ,
4 Eier (Gew. Kl. M), 3 Pck. Vanille-Pudding-Pulver, 200 g Mehl, 1 TL Backpulver,
1 schwach gehäufter EL = 12 g dunkler Kakao, 2 Msp Zimt,
3 EL und 750 ml Milch, 4 Blatt weiße Gelatine, 300 ml Sahne,
1 Glas Schattenmorellen(720ml)
Backblech, Backrahmen, Backpapier

Zubereitung:
Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen- zur Seite stellen.

Butter oder Margarine mit Salz, 240 g Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen.
Eier nach und nach unterrühren,
solange rühren bis eine gebundene Masse entstanden ist.
Mehl, Backpulver, Zimt, 1 Pck. Pudding-Pulver und Kakao vermischen, sieben
esslöffelweise mit 3 EL Milch unterrühren.
Backblech mit Backpapier belegen, Backrahmen 30 x28 darauf stellen
Teig hinein füllen, glatt streichen, die Kirschen darauf verteilen

Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene backen
Heißluft: 175°C ca. 30 - 35 Minuten

Auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

Vanillecreme:
Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Mit 2 Pck. Puddingpulver, 100 g Zucker und 750 ml Milch einen Pudding herstellen.
Gelatine ausdrücken und in den heißen Pudding auflösen, abkühlen lassen,
ab und zu umrühren damit sich keine Haut bildet.
Die Sahne steif schlagen und unter den abgekühlten Pudding unterheben.
c. 3-4 Std. kalt stellen. Nach Belieben garnieren, siehe Bild!!
Torte ist erst mit Fondant überzogen.

Drucken

{loadnavigation}