Amaretto-Muffins

e-max.it, posizionamento sui motori

Amaretto Muffins
Angaben/Zutaten für 12 Muffins
bei einer Größe von 6,5 cm Ø

Vorbereitung: 70 g klein gehackte Vollmilchschokolade mit
100 g Butter oder Margarine schmelzen und miteinander verrühren.
Für den Teig: 120 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 2 Eier, 130 g Mehl, 1 TL Natron.
Zum Beträufeln:  Mokkalikör oder Amaretto
Für den Guss: 80 g Puderzucker, ca.2 EL Mokkalikör oder Amaretto.
Garnierung: Schokoladen-Mocca-Bohnen
Muffin-Backform, Papier oder Silikonförmchen 6,5 cm Ø .


Zubereitung:
 Die Schokolade mit der Butter verrühren-zur Seite stellen.
Zucker mit Vanillezucker und den Eiern cremig schlagen.
Das Mehl über die Masse sieben und mit dem Natron unterrühren.
Zum Schluss mit der geschmolzene Schokoladenbuttermischung verrühren.

Muffinsförmchen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen, je zu 2/3 mit dem Teig füllen.
 
Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene goldbraun backen.
Heißluft: 170°C  20 - 25 Minuten, je nach Backofen backen.(Stäbchenprobe)

Die Muffins aus den Förmchen nehmen und mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen,
je 1 TL mit Mokka - oder Amarettolikör beträufeln und einziehen lassen.

Guss herstellen
Puderzucker und Likör zu einer cremigen Masse verrühren.
Die Muffins damit bestreichen und mit Mocca-Bohnen garnieren.

Drucken

{loadnavigation}