Walnuss - Muffin

e-max.it, posizionamento sui motori

2 Walnuss Muffins  3 Walnuss Muffins
nach Helga`s Art
Teig reicht für 1 kleinen Gugelhupf Form und 19 Muffins

Für den Teig: 190 g Butter oder Margarine, 230 g Zucker, 4 Eier,
20 g Kakaopulver, 250 g Mehl 2 leicht gehäufte TL Backpulver, 200-250 g grob gehackte Walnüsse.
Für das Topping: 30 g weiche Butter, 50 g Nuss-Nougat-Creme,
70 g Frischkäse, (z.B. Philadelphia),
100 g gesiebter Puderzucker.
Vorbereitung: 100 g Sahne erhitzen, mit 100 g geriebene weiße Kuvertüre verrühren.
Walnüsse grob hacken.

Zubereitung
  Eier mit Zucker cremig schlagen,
abgekühlte Sahne-Kuvertüre-Gemisch zugeben. Kakao, Mehl und Backpulver kurz unterrühren.
Zum Schluß die grob gehackten Walnüsse unterheben.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und,

im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft: 170° Gugelhupfform 40 Min. backen.
Muffins 20 Minuten backen.

Nach dem Backen die Küchlein noch 5 Minuten in den Formen ruhen lassen,
anschließend vorsichtig herausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Topping:
Weiche Butter mit Nuss-Nougat-Creme und Frischkäse cremig schlagen, gesiebten Puderzucker nach und nach zufügen.
Diese Creme in einem Spritzbeutel mit mittlere Tülle füllen und auf jeden Muffin einen Tuff spritzen.
Beliebig garnieren.

Drucken

{loadnavigation}