Apfel-Walnuss-Muffins

e-max.it, posizionamento sui motori


Zutaten:

4 Eier (Gew.-Kl. M) 200 g Butter oder Margarine, 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,
300 g Weizenvollkornmehl, 2 TL.Backpulver=ca.10g, 1 EL Rum, 5 EL Milch,
100 g grob gehackte Walnusskerne, 200 g Äpfel Netto-Gewicht, 2 EL Zitronensaft.
Äpfel schälen, achteln, dünn schneiden mit Zitronensaft beträufeln
100 g Walnusskerne grob hacken - zur Seite stellen.

Rührteig herstellen:
Butter oder Margarine mit Zucker cremig schlagen, Eier nach und nach zurühren.
Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit der Milch, abwechselnd dazu rühren.
zum Schluss die Äpfel und 60 geh. Walnusskerne und den Rum unterheben.

Den Teig in Muffinsförmchen füllen, 40 g geh. Walnusskerne auf den Teig streuen und,

im vorgeheizten Backofen mittlere Schiene backen.
Heißluft / Umluft: 165° C ca. 25 Minuten

Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, vor dem Servieren
mit Puderzucker bestäuben, oder mit Schokoguss bestreichen.

TIPP:
Sollte der Teig kann in einer Napfform gebacken werden,
braucht er ca. 40 - 45 Minuten Backzeit.

Drucken

{loadnavigation}