Bananen-Muffins

e-max.it, posizionamento sui motori


Ergibt 15 Muffins

Foto-Anleitung:

Zutaten:
Für den Teig: 80 g zerlassene Butter oder Margarine, 100 g brauner Zucker, 2 Eier, 150 g Joghurt,
250 g Mehl (Type 405), 1 gestrichener TL Natron, 1/2 TL Zimt, 40 g Kokosflocken
2 - 3 pürierte Bananen = 200 g, 1 EL Essig, (Apfel oder Weinessig) (kein Essigessenz )
Zum Bestreuen: 2 EL. Kokosflocken, Muffinsförmchen

Zubereitung:
Zerlassene Butter oder Margarine mit braunem Zucker, 2 Eier und dem Joghurt zusammen verrühren.
Mehlgemisch, Bananenpüree und 1 EL Essig dazu rühren.
Jeweils einen gut gehäuften Esslöffel Teig in eingefettete, mit Paniermehl (Semmelbrösel) bestreute Muffinsförmchen füllen und
mit Kokosflocken bestreuen

Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen.
Heißluft/ Umluft: 165 - 170°C ca. 20 - 23 Minuten backen
Elektroherd: 180°C
Gas: Stufe 3

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben,
mit Schlagsahne servieren.

Drucken

{loadnavigation}