Lemon Curd

e-max.it, posizionamento sui motori


ergibt 3 Gläser
Zutaten:
70 g Butter, 140 g Zitronensaft = Saft von ca. 2 Zitronen,
250 g Zucker 3 Eier (Gew.- Kl.-M)


Zubereitung:
70 g Butter, mit 140 g Zitronensaft und 250 g Zucker in einem Topf erhitzen.

3 Eier verquirlen (Faden entfernen) und dazurühren.
unter Rühren leicht köcheln lassen, (ca. 5 Minuten)
nach dieser Zeit ist eine puddingartige Konsistenz entstanden,
in Gläser füllen, sofort mit Deckel verschließen,
geöffnetes Glas im Kühlschrank aufbewahren,
Haltbarkeit ca. 4 Wochen

TIPP:
Bitte Lemon oder Zitronensaft genau abwiegen, dann schmeckt er Gelee wie das Originale.
Lemon Curd ist eine eine englische Spezialität
und schmeckt köstlich auf Brötchen oder warmen Toast,ist auch eine hervorragende Füllung für
Muffins, Biskuitkuchen, Torten oder Plätzchen.

Eine leckere Torte gibt es hier:

Drucken

{loadnavigation}